Sich als Team kennenzulernen und das Konzept des Design Thinking kennenzulernen – das ist das Ziel der von Design Thinking als Teambuilding Event. Hier ein Erfahrungsbericht von Kathrin Lange.

Design Thinking als Teambuilding Event

Was passiert, wenn man mit vier Fremden eine Gruppe gründet und gemeinsam innoviert, sobald sich alle vorgestellt haben? Man lernt viel Neues, nicht nur über das eigentliche Thema des Kurses, sondern auch über die anderen Teilnehmer und über sich selbst! Ich habe zum Beispiel gelernt, dass ich leider vergessen habe, wie kreativ ich beim Bauen mit LEGO Steinen sein kann. Ich wurde auch daran erinnert, dass die Zeit in verschiedenen Geschwindigkeiten vergeht, je nachdem, was Sie gerade tun – eine Minute kann sich anfühlen wie eine lange Zeit, wenn Sie über sich selbst reden, aber zehn Minuten fliegen vorbei, wenn Sie Ihre Gruppenpräsentation proben.

Design Thinking Prozess

Design Thinking Prozess (Quelle www.design-thinking-workshop.de)

Viele der Teilnehmer waren mit dem Design Thinking Konzept im Voraus nicht so vertraut, aber mit der Anleitung unserer Dozenten und einer ordentlichen Menge Gruppenarbeit haben wir in zwei Tagen viel gelernt. Die Entwicklung des Design Thinking wurde uns von unseren Gastdozenten Jörn Steinz und Frank Eilers vorgestellt. Sie waren das inspirierende Duo, das uns durch die Geschichte und Entwicklung des Design Thinking führte und uns einen Überblick über verschiedene Methoden gab, darunter das Modell von IDEO und der Double Diamond vom British Design Council. Am Ende konzentrierten wir uns darauf, den gesamten Design Thinking zu erlernen und anzuwenden.

Design Thinking ist eine Denkweise, die zu Transformation, Evolution und Innovation führt. Wir lernten die Prinzipien des Design Thinking kennen, zu denen gehören: Nutzerzentriertes Denken, Zusammenarbeit, Experimentieren, divergentes Denken, Visualisierung, Prototyping und ganzheitliche Perspektive. Steinz ermutigte uns, originell „zu werden. Das Erleben neuer Dinge macht nicht nur das Leben interessanter, sondern gibt Ihnen auch eine einzigartige Perspektive auf Innovationen im Vergleich zu anderen. Das wurde uns bewiesen, als wir in Gruppen arbeiteten. Fünf Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebenserfahrungen, die alle sehr unterschiedliche Sichtweisen hatten, bereicherten den Innovationsprozess. Ein weiterer Punkt, der uns aufgezeigt wurde, war die Tatsache, dass man nicht innovativ sein kann, ohne zu scheitern. Es gibt auch viele glänzende und erfolgreiche Innovationen, die irrtümlich gemacht wurden, zum Beispiel Penicillin, Herzschrittmacher und Post-it Notes.

Wie Gijs van Wulfen in seinem Buch The Innovation Expedition schreibt:“Man kann nicht allein innovieren“, da stimme ich ihm zu. Während dieses Kurses habe ich nicht nur mit meinen Teilnehmern gelernt, sondern auch von ihnen. Die Arbeit in einer Gruppe mit Fremden war sehr spannend und anders als in jeder Situation, die ich seit langem erlebt habe. Der Prozess selbst hat mir eine Menge neuer praktischer Ideen gebracht, die ich in anderen Projekten anwenden werde. Viele interessante Diskussionen fanden statt, während unsere Fraktion die Idee eines neuartigen Intranets entwickelte. Wir alle hatten unterschiedliche Ideen und verstanden uns anfangs nicht immer unbedingt, aber dennoch schafften wir es, die Gemeinsamkeiten zu finden und am Ende des Kurses ein Endprodukt zu entwickeln, das wir als Team den anderen Gruppen vorstellten. Wenn wir nur im Berufsleben die Zeit finden könnten, dies frei zu innovieren! Nach diesen zwei Tagen bin ich noch mehr davon überzeugt, dass unter der Oberfläche viele großartige Ideen sprudeln, bereit zu kommen, sobald wir uns selbst etwas Zeit geben, um innovativ zu sein.

Möchten Sie mehr über Design Thinking erfahren?

Ich empfehle den Design Thinking Workshop von Justin Ferrel auf YouTube:

Design Thinking als Event für Ihr Team

Sie haben Interesse ebenfalls einen Design Thinking Workshop in Ihrem Unternehmen als Teambuilding Event anzubieten. Dann sprechen Sie uns gerne an. Als Agentur für Managed Training Services unterstützen wir Sie unverbindlich. Zum Kontakt.